neostrata heliocare biretix endocare neoretin pelcure indikationen
IFC Service - News

Sommerzeit, Sonnenzeit. Dank BiRetix auch für Akne-Patienten!

Wer unter Akne leidet, der leidet im Sommer ganz besonders. Denn gerade die stark entzündlichen Formen der Akne können meist nur mit aggressiven Wirkstoffen wie Isotretinoin oder Benzoylperoxid (BPO) zum Abklingen gebracht werden – und diese Wirkstoffe lösen bei Sonneneinstrahlung oft unerwünschte und heftige Reaktionen auf der Haut aus. Diese Nebenwirkungen werden von Dermatologen als Photosensitivität bezeichnet. Sie äußern sich oft wie ein Sonnenbrand mit einer flächigen Hautrötung, mit Schmerzen, Brennen und Blasenbildung. Häufig bleibt nach der Abheilung eine Hyperpigmentierung zurück.

Akne-Patienten stehen im Sommer daher vor einer unangenehmen Entscheidung: Wenn sie den Sommer im Freien und mit einer gesunden Bräune genießen wollen, müssen sie die Akne-Behandlung unterbrechen. Ohne Behandlung verschlechtert sich aber in vielen Fällen das Hautbild, und die durch die Akne-Bakterien verursachten Entzündungen kehren rasch zurück. Wenn sie dagegen die Symptome der Akne auch im Sommer weiter behandeln wollen, müssen sie die Sonne konsequent meiden und im Freien stets langärmlige Kleidung, Kopfbedeckung und Sonnenbrille tragen.

Akne-Patienten können sich diese Entscheidung in Zukunft ersparen: BiRetix bietet eine hohe Wirksamkeit ohne die aggressiven Nebenwirkungen der Photosensitivität.

BiRetix wirkt effektiv gegen die drei Auslöser der Akne: gegen Verhornung, gegen übermäßige Talgproduktion und gegen bakterielle Entzündungen. Die von IFC entwickelte RetinSphere Technologie verpackt die Wirkstoffe in Glycospheren und transportiert sie in tiefere Hautschichten, wo sie gezielt und effektiv wirken können. Retinol (Vitamin A) und eine veresterte Form der Retinolsäure beschleunigen die Zellregeneration und stimulieren die Produktion neuer Hautzellen. Gleichzeitig wird die oberste Hautschicht sanft abgelöst und so der Verhornung der Talgdrüsen entgegengewirkt. Dies alles geschieht aber ohne die Haut für das Sonnenlicht empfindlicher zu machen. Mit BiRetix können auch Akne Patienten endlich den Sommer genießen!

BiRetix steht als umfassendes Behandlungssystem bei Akne bereit:

Der BiRetix Cleanser sorgt für eine sanfte Tiefenreinigung, reduziert Entzündungen und wirkt gleichzeitig erfrischend und beruhigend auf die Haut.

BiRetix Duo wurde speziell für entzündliche Akne-Formen entwickelt. Das leichte Gel enthält neben der patentierten RetinSphere Technologie  ein antibakterielles Peptid (BIOPEP-15). Dadurch wirkt BiRetix Duo effektiv gegen 24 Protionibacterium-Acnes-Stämme – und zwar auch dann, wenn herkömmliche Antibiotika nicht mehr wirken.

Das BiRetix Gel mit der patentierten RetinSphere-Technologie ist speziell für nicht entzündliche Akne-Formen formuliert und trägt zum Erhalt eines klaren Hautbildes bei.

Das BiRetix Micropeeling ist ein sanftes biologisches Peeling und wird ergänzend 1 – 2 x wöchentlich angewendet. Es entfernt sanft überschüssigen Talg, schält die abgestorbenen Hautzellen ab und wirkt so der Verhornung der Talgdrüsen entgegen.

Die BiRetix Mask auf Basis von grüner und weißer Tonerde wird ebenfalls 1 – 2 x wöchentlich angewendet. Sie mildert Rötungen und wirkt mattierend.

Übrigens: Auch während der Akne-Therapie ist im Sommer ein umfassender Sonnenschutz unverzichtbar. HELIOCARE Gel oil-free wurde speziell für Akne-Patienten entwickelt, ist nicht komedogen und nimmt der Haut den Glanz.