neostrata heliocare biretix endocare neoretin pelcure indikationen
IFC Service - News

BiRetix: Stark gegen Akne. Auch im Sommer.

Wer unter Akne leidet, sieht den Sommer meist mit gemischten Gefühlen: Zwar wirkt sich die Sonne bis zu einem gewissen Grad positiv auf die Haut aus, allerdings muss man im Schwimmbad und im Freien auch häufig die „Problemzonen“ zeigen. Außerdem verträgt sich nicht jede Akne-Behandlung mit der starken UV-Strahlung.

Eigentlich fängt es mit der Akne ja klein an. Der Ausgang einer Talgdrüse zur Hautoberfläche schließt sich, weil er durch abgestorbene Hautschuppen verstopft wird. Durch die Verhornung staut sich der Talg, und es entwickelt sich eine Verdickung – ein Mitesser oder „Komedo“. Wenn nun noch Bakterien hinzukommen, entsteht eine Entzündung und damit ein „blühender“ Pickel. Wie es weitergeht, ist von der persönlichen Veranlagung abhängig: Bei einigen klingt die Schwellung rasch wieder ab, andere haben lange mit Rötungen, Juckreiz und mit Narbenbildung zu kämpfen.

Gerade bei schweren, stark entzündlichen Akne-Formen müssen häufig aggressive Wirkstoffe wie Isotretinoin eingesetzt werden. Sie reduzieren zwar die Größe und die Produktion der Talgdrüsen, haben aber häufig starke Nebenwirkungen: Die Haut trocknet aus und reagiert empfindlich auf Sonneneinstrahlung, und oral eingenommen können einige Präparate sogar zu Depressionen oder Fehlbildungen in der Schwangerschaft führen.

Mit BiRetix hat IFC eine innovative Pflegeserie zur Akne-Behandlung im Programm.

Die Wirkung von BiRetix beruht wesentlich auf Retinol (Vitamin A) und einer veresterten Form der Retinolsäure. Beide Substanzen steigern die Zellregeneration und regen die Produktion neuer Hautzellen an, gleichzeitig wird die oberste Hautschicht sanft abgelöst, was aktiv gegen die Verhornung der Talgdrüsen wirkt. Bei der von IFC entwickelten RetinSphere Technologie wird das Retinol in Glycospheren verpackt und mit diesen in tiefere Hautschichten transportiert, wo es gezielt wirken kann.

Durch das Retinol haben BiRetix Produkte eine hohe Wirksamkeit ohne aggressive Nebenwirkungen. BiRetix wirkt dabei gegen alle drei Auslöser der Akne – gegen Verhornung, übermäßige Talgproduktion und Entzündungen. Außerdem können BiRetix Produkte ohne Bedenken auch im Sommer angewendet werden, da sie die Sonnenempfindlichkeit nicht erhöhen.

Der BiRetix Cleanser reinigt sanft, reduziert Entzündungen und erfrischt und beruhigt die Haut gleichzeitig.

BiRetix Duo ist ein leichtes Gel, das speziell für entzündliche Akne-Formen entwickelt wurde. Neben der patentierten RetinSphere Technologie enthält es ein antibakteriell wirkendes Peptid (BIOPEP-15). Dadurch wirkt BiRetix Duo effektiv gegen 24 Protionibacterium-Acnes-Stämme – und zwar auch dann, wenn herkömmliche Antibiotika nicht mehr wirken.

BiRetix Gel mit der patentierten RetinSphere Technologie ist speziell für nicht entzündliche Akne-Formen formuliert und trägt zum Erhalt des gewünschten Ergebnisses bei.

Das Micropeeling wird zusätzlich 1 – 2 x wöchentlich angewendet. Es entfernt sanft überschüssigen Talg, schält die abgestorbenen Hautzellen ab und wirkt so der Verhornung der Talgdrüsen entgegen.

Direkt im Anschluss aufgetragen kann die BiRetix Maske ihre Wirkung voll entfalten. Maximale Anti-Akne-Wirkung mit der RetinSphere Technologie wird ergänzt durch den beruhigenden Effekt von weißer und grüner Tonerde.

Mit BiRetix können sich auch Akne-Patienten auf die schönsten Tage des Jahres freuen!

Übrigens: Damit aus den abheilenden Pickeln und Pusteln später keine unschönen hyperpigmentierten Stellen werden, ist auch bei Akne-Patienten ein guter Sonnenschutz besonders wichtig. HELIOCARE Gel oil-free wurde speziell für Akne-Patienten entwickelt, ist nicht komedogen und nimmt der Haut den Glanz.